Ein standardisierter Kursablauf ermöglicht maximalen Lernerfolg

Während der zweitägigen, praxisorientierten Kurse trainieren Sie die Versorgung komplexer Frakturen an lebensecht vorfrakturierten Humanpräparaten (AATB akkreditiert) im stetigen Austausch mit unseren erfahrenen Instruktoren.




Sie planen das Frakturmanagement mit Hilfe von patientenbezogenen Falldaten, Röntgen- und CT-Bildgebung, VR-Segmentierung sowie 3D-Druck der Fraktur und lernen verschiedene Implantatsysteme beim Industrie Speed-Dating kennen.


Sie operieren eigenständig am vorfrakturierten Humanpräparat mit intraoperativer 3D-Bildgebung.

Ihre Behandlungsergebnisse stellen Sie anschließend vor und profitieren von einer freundlichen Diskussionsrunde & Erkenntnisaustausch.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen