Trauma Academy Kurse in Kooperation mit der Deutschen Kniegesellschaft

Im April 2021 werden erstmals Chirurgen die Chance haben, Tibiakopffrakturen unter realitätsnahen Bedingungen zu trainieren.



Um eine optimale Versorgung von Verletzungen am Kniegelenk gewährleisten zu können, hat sich die Deutsche Kniegesellschaft (DKG) unter der Präsidentschaft von Prof. Dr. Wolf Petersen dazu entschieden, in Kooperation mit der Trauma Academy und der Akademie der Unfallchirurgie (AUC), Expertenkurse am Humanpräparat für Kniechirurgen zu entwickeln.
23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen