NEWS

Sneak Peek 3D Welt

Kommt mit an Board des HEMS DAY am 05. Juni 2021!

Wir freuen uns auf Dich!

IMG_6472.jpeg

Martin Egerth wird den HEMS Day live aus den CADLAB Film Studios in Köln moderieren

Martin Egerth, Diplom-Psychologe und Senior Human Factors Experte, ist bereits seit 17 Jahren bei der Lufthansa Group tätig. Bei „Lufthansa Aviation Training“ ist er für den Bereich Beyond Aviation verantwortlich.

Der Fokus seiner Arbeit liegt auf der Stärkung und dem Training des Faktor Mensch. Ein solches Training kann für das interdisziplinäre Team der präklinischen Notfallversorgung von enorm großer Bedeutung sein, denn der Bedarf an gut ausgeprägten interpersonellen Kompetenzen wird bei zeitkritischen und somit lebensbedrohlichen Zuständen besonders deutlich. Doch auch alle anderen Bereiche und Industrien können von und mit der Luftfahrt lernen!

Prof. Dr. Bertil Bouillon lädt alle zum HEMS
Day ein, die sich für die Luftrettung begeistern!

Prof. Dr. Bertil Bouillon ist Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie in Köln-Merheim. In seinem Video betont Bertil Bouillon den interdisziplinären Charakter der Luftrettung und er verrät, dass er in seinem „ersten Leben“ begeisterter Notarzt gewesen ist – u. a. auch auf dem Rettungshubschrauber Christoph 3!

Foto_Dr_Miller_Feuerwehrchef Köln.jpeg

Der Leiter der Feuerwehr Köln, Dr. Christian Miller, unterstreicht die Bedeutung der Luftrettung

„Die Luftrettung ist im Verbund mit den wasser- und bodengebundenen Rettungsmitteln ein essentieller Bestandteil der Notfallversorgung. Die Feuerwehr Köln betreibt mit dem RTH Christoph 3 und den ITH Christoph Rheinland in enger Kooperation mit den Partnern der Bundespolizei, des BBK, der Hilfsorganisationen, dem Klinikum Merheim und dem ADAC zwei spezialisierte Luftrettungsmittel für das Stadtgebiet Köln und für die umliegenden Kommunen. Die Crews sind Spezialisten in der Notfallversorgung und setzen einen der höchsten medizinischen und technischen Standards der Notfallmedizin.“